Unsere Produkte

Njord XP-4 luftreinigungsgeräte

950 x 950 x 540 mm

55 KG

BENUTZERDEFINIERTE FILTER

DOPPELTE EINSAUGFUNKTION

Njord XP-4 liefert die sauberste Luft pro ausgegebenen Euro

Das Njord XP-4 Hochleistungsaggregat bietet eine effiziente Lösung für reine und gesunde Luft in sehr großen Räumlichkeiten.

Njord XP-4 verfügt über vier Lufteinlässe mit doppelter Filterstufe pro Lufteinlass. Dies bedeutet, dass die ungefilterte Luft von allen Seiten (360 °) angesaugt wird – für größtmögliche Effizienz und maximalen Abscheidegrad. 

Der erste Filter an jedem Einlass hat die Aufgabe, so viel Staub wie möglich zu filtern, vor allem die großen Partikel. Der zweite Filter hat die Aufgabe, die Luft so effektiv wie möglich zu reinigen, besonders von den für Menschen gesundheitsschädlichen Kleinstpartikeln. Der Einsatz der Filter hängt von der Situation und den gewünschten Zielen ab. 

Njord XP-4 besteht aus qualitativ hochwertigen Komponenten, die die Umwelt so wenig wie möglich belasten. Außerdem ist er für seine Leistung vergleichsweise kompakt und erheblich leichter als andere Aggregate am Markt. 

 

•  Zweifiltersystem bis zur Filterklasse H14, alle Filter gemäß ISO 16890 oder alternativ EN1822. Filtertyp und -klasse sind je nach Voraussetzungen und Bedarf anpassbar.
•  Erfüllen die Bedingungen für Sprinklersysteme.
•  Können auf Molekular-/Gasfilterung gemäß Eurovent 4/203-218.9 aufgewertet werden.
•  Programmierbarer Timer für unterschiedliche Antriebsmodi zu verschiedenen Tageszeiten.
•  Flexible Filterklassen für optimale Ergebnisse und einen kostensparenden Betrieb.
•  Konstante Steuerung des Flusses für eine optimale kontinuierliche Luftreinigung.
•  Alarmfunktion für den Filteraustausch. 

Technische Daten

Max. Kapazität: 6000 m3/h
Lauftansaugung: 4
Maße (LxBxH): 950 x 950 x 540 mm
Gewicht: 55 kg
Filter: Bis zu H14
Strom: 230V, 8,7A, 50/60Hz, EC Motor 

Produktblatt herunterladen

Njord XP-4 verfügt in der Standardversion über zwei Filterstufen

Der erste Filter hat die Aufgabe, so viel Staub wie möglich, hauptsächlich große Partikel, zu filtern, ohne zu verstopfen. Der zweite Schritt besteht darin, die Luft so effizient wie möglich bis auf die kleinsten und gefährlichsten Partikel zu reinigen. Welche Filter zum Einsatz kommen, hängt von Ihrer Situation und Ihren Zwecken ab.

Filter